Melchior Schramm


Melchior Schramm wurde um 1553 im schlesischen Münsterberg geboren, kam als Kind nach Prag und war seit 1565 als Singknabe Mitglied der Hofkapelle des Erzherzogs Ferdinand von Tirol. Mit dieser kam er nach Innsbruck und wurde dort in der neu gegründeten Knabensingschule ausgebildet. Von 1569 bis 1571 war er Schüler des Hoforganisten Servatius Rorif in Innsbruck, im Anschluss war er für zwei Jahre Organist der Stiftskirche des Damenstiftes in Hall/Tirol. Im Jahr 1574 wurde er als Organist und Hofkapellmeister an den Hof Hohenzollern-Sigmaringen berufen, wo er an dem jungen Hof unter Graf Karl II. von Hohenzollern- Sigmaringen die Hofkapelle aufbaute und leitete. 1596 übernahm Narcissus Zängel, ein Schüler Orlando di Lassos aus München, die Leitung der Hofkapelle, als Hoforganist blieb Schramm wohl bis 1605 am Hof. In diesem Jahr trat er die Stelle als Stadtorganist an der Pfarrei Heilig Kreuz in der Reichsstadt Offenburg in Baden an, wo er bis zu seinem Tod am 6. September 1619 lebte.

Schramm veröffentlichte einen Band mit weltlichen Werken (1579) sowie zwei Bände mit geistlicher Musik (1576 und 1606), die inzwischen vollständig in Ausgaben unseres Verlages in modernen Ausgaben vorliegen. Die Ausgabe der Cantiones Selectae nach dem Erstdruck von 1606 enthält zusätzlich das Marienlied Maria schon aus Himmels Thron, welches 1604 in der von Bernhard Klingenstein herausgegebenen Sammlung Rosetum Marianum im Druck erschien.



Werke



Sacrae Cantiones (1576/77) (25 Motetten, incl. Editionsbericht 128 Seiten)

Musteransicht (PDF)

PartiturCH201501
ISMN 979-0-50248-112-4
€ 29,80
Einzelausgaben auf Anfrage


Neue deutsche Gesänge mit vier Stimmen(1579) (9 mehrstrophige Lieder, incl. Editionsbericht 48 Seiten)

Musteransicht (PDF)

PartiturCH201502
ISMN 979-0-50248-111-7
€ 15,80
Einzelausgaben auf Anfrage


Cantiones Selectae (1606) (29 Motetten sowie als Anhang das Marienlied "Maria schon aus Himmels Thron" (1604), incl. Editionsbericht 160 Seiten)

Musteransicht (PDF)

Partitur
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2016
CH201504
ISMN 979-0-50248-126-1
€ 34,80
Einzelausgaben auf Anfrage