Giovanni Battista Mecchi


Giovanni Battista Mecchi wurde im Jahr 1573 in Bologna geboren und war von etwa 1596 bis zu seinem Tod im Jahr 1613 Organist an der bedeutenden Basilika San Petronio von Bologna. Zwei Jahre vor seinem frühen Tod im Alter von etwa 40 Jahren erschien 1611 das von uns jetzt in einer Neuausgabe vorgelegte "Primus liber" seiner "motecta quinque et octo vocum".



Werke


Motetten - "Motecta Quinque et Octo Vocum - Liber Primus (1611)"
für fünf bis acht Vokalstimmen

Musterseiten (PDF)

Partitur (92 Seiten)CH201404
ISMN 979-0-50248-110-0
€ 27,80